Interpellation David Burgherr, SP, Lengnau (Sprecher), Thomas Leitch-Frey, SP, Wohlen vom 5. Juni 2018 betreffend digitale Fassungen der Lehrmittel für die Volksschule

Text und Begründung In seiner Antwort vom 15. November 2017 auf das Postulat 17.217 verspricht der Regierungsrat, im Jahr 2018 eine Orientierungshilfe für die technische und pädagogische Entwicklung der ICT…

Weiterlesen Interpellation David Burgherr, SP, Lengnau (Sprecher), Thomas Leitch-Frey, SP, Wohlen vom 5. Juni 2018 betreffend digitale Fassungen der Lehrmittel für die Volksschule

Postulat Martin Brügger, SP, Brugg; Martin Keller, SVP, Obersiggenthal vom 5. Juni 2018 betreffend „Anhörung zum Axpo-Aktionärsbindungsvertrag (ABV)“

Text Der Regierungsrat wird aufgefordert zu prüfen, in welcher Form er laufend über die Verhandlungen zur Ausarbeitung eines Aktionärsbindungsvertrages (ABV) der Axpo Holding AG informieren kann und rechtzeitig die Durchführung…

Weiterlesen Postulat Martin Brügger, SP, Brugg; Martin Keller, SVP, Obersiggenthal vom 5. Juni 2018 betreffend „Anhörung zum Axpo-Aktionärsbindungsvertrag (ABV)“

Interpellation von Colette Basler, SP, Zeihen (Sprecherin), (…), vom 5. Juni 2018 betreffend Teilpauschalierung der Verstärkten Massnahmen (VM) – Lektio-nen an der Volksschule (Kopie 1)

Text und Begründung In den letzten Jahren sind die Ressourcen für die Verstärkten Massnahmen (VM) an der Volksschule stark angewachsen. Eine Zunahme der VM-Stunden zeigt sich v.a. im Bereich der…

Weiterlesen Interpellation von Colette Basler, SP, Zeihen (Sprecherin), (…), vom 5. Juni 2018 betreffend Teilpauschalierung der Verstärkten Massnahmen (VM) – Lektio-nen an der Volksschule (Kopie 1)

Entgegnung zum Kommentar „Das Einmaleins der Politik vergessen“ vom 17 . Mai 2018, AZ

Worum es eigentlich geht Im Grossen Rat kommt es regelmässig zu knappen Entscheiden. Abwesenheiten, die es in einem Milizsystem geben kann, spielen dabei immer eine Rolle. Meistens ist dies der…

Weiterlesen Entgegnung zum Kommentar „Das Einmaleins der Politik vergessen“ vom 17 . Mai 2018, AZ

Geschäftsleitung empfiehlt Gabriela Suter als neue Präsidentin

Die Bewerbungsfrist für das Parteipräsidium der SP Aargau ist abgelaufen. Für die Nachfolge von Elisabeth Burgener und Cédric Wermuth kandidiert Grossrätin Gabriela Suter aus Aarau. Die Geschäftsleitung der SP Aargau…

Weiterlesen Geschäftsleitung empfiehlt Gabriela Suter als neue Präsidentin

Interpellation der SP-Fraktion (Sprecherin Gabriela Suter, Aarau) vom 15. Mai 2018 betreffend Belastung der Haushalte durch Krankenkassenprämien

Text und Begründung Das System der individuellen Prämienverbilligungen wurde 1996 bei Inkrafttreten des Krankenversi-cherungsgesetzes (KVG) eingeführt. Ziel war, die Soziallast der unabhängig vom Einkommen festgelegten Prämien der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP)…

Weiterlesen Interpellation der SP-Fraktion (Sprecherin Gabriela Suter, Aarau) vom 15. Mai 2018 betreffend Belastung der Haushalte durch Krankenkassenprämien

Interpellation der SP-Fraktion (Sprecherin Viviane Hösli, Zofingen) vom 15. Mai 2018 betreffend Transparenz zum Kapitaleinlageprinzip der Unternehmenssteuerreform II

Text und Begründung Kein anderes Land der Welt ermöglicht Billionen von völlig steuerfreien Ausschüttungen aus den Aktiengesellschaften (Kapitaleinlagereserven) wie die Schweiz seit 2011 mit der USRII. Per 31. Dezember 2017…

Weiterlesen Interpellation der SP-Fraktion (Sprecherin Viviane Hösli, Zofingen) vom 15. Mai 2018 betreffend Transparenz zum Kapitaleinlageprinzip der Unternehmenssteuerreform II