SP Aargau fordert Gesamtarbeitsvertrag im Gesundheitswesen

Die SP Aargau fordert vom Regierungsrat in einem Postulat, Massnahmen zu ergreifen, um einen kantonalen Gesamtarbeitsvetrag (GAV) für das gesamte Gesundheitswesen zu ermöglichen.  Während der Corona-Krise wird einmal mehr deutlich,…

Weiterlesen SP Aargau fordert Gesamtarbeitsvertrag im Gesundheitswesen

SP Aargau fordert kostenlose Schutzmasken für tiefe Einkommen

Die SP Aargau unterstützt die Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr, um den steigenden Fallzahlen entgegenzuwirken. Gleichzeitig fordert sie den Kanton auf, kostenlose Schutzmasken für Haushalte mit tiefen Einkommen abzugeben. Mit dem…

Weiterlesen SP Aargau fordert kostenlose Schutzmasken für tiefe Einkommen

Festsetzung „Suhr, Oberentfelden, Gränichen, Verkehrsinfrastruktur-Entwicklung Raum Suhr (Bernstrasse Ost K235 bis Suhrentalstrasse K108 mit Anschluss Gränicherstrasse K242)“

Die Stellungnahme der SP Aargau.

Weiterlesen Festsetzung „Suhr, Oberentfelden, Gränichen, Verkehrsinfrastruktur-Entwicklung Raum Suhr (Bernstrasse Ost K235 bis Suhrentalstrasse K108 mit Anschluss Gränicherstrasse K242)“

SP reicht Standesinitiative zur Erhöhung der Kurzarbeitsentschädigung für tiefe Löhne ein

Die aktuelle Lage zwingt immer mehr Lohnabhängige in die Kurzarbeit. Vor allem für tiefe Einkommen ist dies existenzbedrohend. Die SP Aargau fordert deshalb in einer Standesinitiative mehr Lohn für tiefe…

Weiterlesen SP reicht Standesinitiative zur Erhöhung der Kurzarbeitsentschädigung für tiefe Löhne ein

Prämienverbilligung 2021: Schritt in die richtige Richtung, sozialpolitische Mindestanforderungen werden aber erneut verfehlt

Mit der leichten Erhöhung des Kantonsbeitrags an die Individuelle Prämienverbilligung (IPV) geht der Regierungsrat erstmals in die richtige Richtung. Die veranschlagten 133,5 Millionen Franken reichen aber nicht aus, um eine…

Weiterlesen Prämienverbilligung 2021: Schritt in die richtige Richtung, sozialpolitische Mindestanforderungen werden aber erneut verfehlt