Konservative Männerwahl

Die SP Aargau nimmt mit Bedauern den Ausgang der Regierungsratswahlen zur Kenntnis. Der Aargau hat es verpasst, eine erfahrene, lösungsorientierte Politikerin in die Regierung zu wählen. Dass diese im Jahr…

Weiterlesen Konservative Männerwahl

Rot-Grün einigt sich auf je eine Kandidatin im zweiten Wahlgang

Im zweiten Wahlgang werden Yvonne Feri zur Regierungsrats-Ersatzwahl und Ruth Müri zur Ständeratswahl antreten. Damit soll eine reine Männerregierung verhindert und die Reihen im Ständeratswahlkampf geschlossen werden. Yvonne Feri von…

Weiterlesen Rot-Grün einigt sich auf je eine Kandidatin im zweiten Wahlgang

Linksrutsch ist im Aargau Realität

Die SP Aargau hat am Aargauer Wahltag alle ihre Wahlziele erreicht, der Linksrutsch ist geschafft. Die Partei freut sich über den wiedererlangten dritten Nationalratssitz, und auch die Resultate von Cédric…

Weiterlesen Linksrutsch ist im Aargau Realität

Probleme verschoben statt behoben!

980 Millionen für ein weiteres Strassenausbauprojekt? Für einen verlängerten Autobahnzubringer mit Mehrbelastungen für die Bevölkerung der Regionen Brugg und Baden? Für einen Martinsbergtunnel mit noch mehr Schwerverkehr im Siedlungsraum Siggenthal?…

Weiterlesen Probleme verschoben statt behoben!

Ein heuchlerisches Anliegen

Im Hinblick auf die zweite Beratung der laufenden Steuergesetzrevision will die bürgerliche Mehrheit mit aller Kraft höheren Pauschalabzügen für Versicherungsprämien durchzudrücken. Das Anliegen ist falsch und unehrlich. Es entlastet nur…

Weiterlesen Ein heuchlerisches Anliegen

Yvonne Feri nominiert: Fair und klar in die Regierungsrats-Ersatzwahl

Am ausserordentlichen Parteitag der SP Aargau vom 13. August 2019 nominierten die Delegierten Yvonne Feri einstimmig als Kandidatin für die Regierungsrats-Ersatzwahl vom 20. Oktober 2019. Die SP Aargau ist bereit,…

Weiterlesen Yvonne Feri nominiert: Fair und klar in die Regierungsrats-Ersatzwahl

Notwendig und zielführend

Dass die Anzahl der Schülerinnen und Schüler bei unveränderter Maturitätsquote in den nächsten Jahren steigt, ist unbestritten. Die SP ist erfreut, dass der Regierungsrat darauf konsequent reagiert und in die…

Weiterlesen Notwendig und zielführend

GE handelt verantwortungslos

Die SP Aargau ist empört über den nun schon dritten Stellenabbau bei General Electric (GE) an den Standorten Baden und Birr. Das Unternehmen hat es verpasst, in die Weiterbildung zu…

Weiterlesen GE handelt verantwortungslos