Die SP MigrantInnen Aargau treten bei den Nationalratswahlen an

Die SP MigrantInnen Aargau treten bei den eidgenössischen Wahlen mit einer eigenen Liste an. Dies beschloss die Mitgliederversammlung am Montag in Aarau einstimmig. Nominiert wurden vorerst vierzehn Kandidatinnen und Kandidaten.…

Weiterlesen Die SP MigrantInnen Aargau treten bei den Nationalratswahlen an

Energiegesetz: zumindest ein Schritt in die richtige Richtung

Die SP Aargau begrüsst die Stossrichtung des vom Regierungsrat vorgeschlagenen Energiegesetzes. Wenn der Kanton Aargau die Ziele des Pariser Klimaabkommens erreichen will, sind aber weitergehende Bestimmungen unabdingbar. Die Regierung hat…

Weiterlesen Energiegesetz: zumindest ein Schritt in die richtige Richtung

Schulleitungen spielen wichtige Rolle

Die SP begrüsst die neue Führungsstruktur an der Volksschule ohne Schulpflege grundsätzlich. Dazu braucht es aber zwingend mehr Ressourcen für die Schulleitungen. Die vom Regierungsrat vorgeschlagene Pensenerhöhung reicht nicht. Die…

Weiterlesen Schulleitungen spielen wichtige Rolle

Alle sollen profitieren, nicht nur wenige

Obwohl der Regierungsrat von unsinnigen Unternehmenssteuersenkungen absieht, bewertet die SP Aargau die kantonale Umsetzung der STAF-Vorlage nach wie vor kritisch. Sie kann nur zustimmen, wenn der Regierungsrat auch soziale Ausgleichsmassnahmen…

Weiterlesen Alle sollen profitieren, nicht nur wenige

Nach Bundesgerichtsentscheid: SP Aargau fordert sofortige Anpassung der Prämienverbilligung

Am Samstag wurde ein wegweisendes Urteil publiziert: Das Bundesgericht verpflichtet den Kanton Luzern dazu, die Einkommensgrenze zur Verbilligung der Krankenkassenprämien anzuheben. Die SP Aargau fordert den Regierungsrat auf, die Limite…

Weiterlesen Nach Bundesgerichtsentscheid: SP Aargau fordert sofortige Anpassung der Prämienverbilligung