Rotes Protokoll

Rotes Protokoll vom 14. September

Heute haben 140 Rät*innen im Grossen Rat getagt: wir spazierten ohne Zertifikat ein und aus. Das ist falsch. Die kommenden Sitzungen finden hoffentlich mit Zertifikat statt.  Liebe Genossinnen, liebe GenossenHeute war ein guter Tag im Rat. Ein guter Tag für linke Anliegen. ...
Mehr lesen

Rotes Protokoll vom 31. August

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, liebe Frauen und liebe Männer, liebe Menschen Herzlichen Dank an Martin Brügger und Luzia Capanni für den wunderbaren Fraktionsausflug, welchen wir in  Brugg und Windisch genossen. Einmal mehr hat sich gezeigt: raus gehen und hin schauen, ...
Mehr lesen

Rotes Protokoll vom 24. August

Liebe Genoss:innenWir sind zurück aus den Sommerferien. Erholt und verregnet. Wir sind nicht nur zurück aus den Ferien, wir sind zurück in Aarau. Für viele neuen Kolleg:innen, ist es heute eine Première in Aarau. Unglaublich, oder? Vieles konnten wir erledigen ...
Mehr lesen

Rotes Protokoll vom 22. Juni

Nach dieser Steuerdebatte sind wir ferienreif. Liebe Genoss:innenVoraussichtlich werden wir nach den Sommerferien nicht mehr in Spreitenbach tagen - wir kehren zurück nach Aarau. Ich finde es schade. Ich habe vor allem die Rückreisen im Zug mit Kolleg:innen aus allen ...
Mehr lesen

Rotes Protokoll vom 15. Juni

Ach. Der Präsident und sein Maskengate. Er will keine Masken tragen. Nicht nötig und ungemütlich. Er hat deshalb für die Räte die Maskenpflicht am Tisch aufgehoben. Wir machen da nicht mit. In den Schulen, Läden, im Fitnesszentrum, am Arbeitsplatz und ...
Mehr lesen

Rotes Protokoll vom 8. Juni

Spreitenbach heisst auch überfraktionelles Essen. Fleisch oder Vegi. Drinnen oder draussen. In Aarau verschwinden die Fraktionen über Mittag jeweils in verschiedene Beizen. Diese mangeln in Spreitenbach in Gehdistanz. So werden wir zwangsverknurrt zum gemeinschaftlichen Speisen. Eine Chance - finde ich!  ...
Mehr lesen

Rotes Protokoll vom 04. Mai

Wir sind nun schon eine Weile in Spreitenbach. Die Einen mögen es besser, die Anderen weniger. Auf jeden Fall verändert sich rund um die Baustelle der Limmattalbahn immer viel. Jetzt gibt es Altholzinseln: Unterschlupf für Kleintiere, Verwertung von Zweigen und ...
Mehr lesen

Rotes Protokoll vom 23. März

engagiert. motiviert. reif. Hat alles nicht gereicht. Der Grosse Rat zeigte heute der Demokratie die kalte Schulter. Liebe Genoss*innen Heute. war. kein. schöner. Tag. Mindestlohn? Nein! Unterstützung für Unternehmen? Naja- nicht wirklich! Stimmrechtsalter 16? Niet! Zug von Basel direkt nach Zurzach? Nada! ...
Mehr lesen

Rotes Protokoll vom 16. März

Wir sagen danke. Denn: ohne das Seki wäre unsere Fraktion oft (also eigentlich immer) aufgeschmissen. Merci Sascha, Julia, Claudio und Regula für all die Infos, Tipps, Mails, Listen, Ideen, Recherchen und Texte. Für all die 1000 Sachen die ihr im Hinter- und Vordergrund ...
Mehr lesen

Die SP-Fraktion im Grossen Rat informiert direkt aus dem Ratssaal über die wichtigsten Entscheide des Parlamentstages. Grossrat und Protokollantin Lelia Hunziker geben einen linken Einblick und begründen, warum die SP den roten oder grünen Knopf drückt.

Für Fragen und Anmerkungen kontaktiere unsere Grossrät*innen oder direkt Lelia Hunziker.

  • Spenden

  • Mitglied werden

  • Rotes Protokoll

Abstimmungsparolen

Unsere Abstimmungsparolen

Parolen für die Abstimmungen vom 28. November

Pflege-Initiative: JA
Justiz-Initiative: NEIN
Covid-Gesetz: JA