Neuer Aargauer Lehrplan und Verpflichtungskredit für die Umsetzung der nationalen Sprachenstrategie

Ab dem Schuljahr 2020/21 wird in der Volksschule mit dem neuen Aargauer Lehrplan unterrichtet. Gleichzeitig soll auch die nationale Sprachenstrategie umgesetzt werden, wofür ein Verpflichtungskredit beantragt wird.

Die Stellungnahme der SP Kanton Aargau

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen