Colette Basler und Claudia Rohrer bilden das Co-Präsidium der SP-Fraktion

Die SP Fraktion startet mit einem neuen Co-Fraktionspräsidium ins neue Jahr. Colette Basler wird diese Aufgabe zusammen mit der bisherigen Co-Fraktionspräsidentin Claudia Rohrer übernehmen.

Colette Basler aus Zeihen wurde 2016 in den Grossen Rat gewählt, ist Mitglied in der Kommission Bildung, Kultur und Sport und arbeitet privat als Content-Managerin und Bäuerin. «Für mich heisst es: Id’Hose und Weitermachen! Und mehr denn ja auch die Zusammenarbeit mit den anderen Parteien suchen,» so ihr Statement. 

Unterstützt wird Basler von der bisherigen Co-Fraktionspräsidentin Claudia Rohrer. Die Juristin aus Rheinfelden ist ebenfalls 2016 in den Grossen Rat gewählt worden und ist seit 2019 Co-Fraktionspräsidentin der SP.

Die SP Fraktion freut sich, mit Claudia Rohrer und Colette Basler zwei politisch erfahrene und bestens vernetzte Grossrätinnen an der Spitze zu haben und startet damit gestärkt in die neue Legislatur.

Alle anzeigen