SP Aargau nominiert starke Nationalratsliste

Der heutige Nominationsparteitag in Bremgarten stand ganz im Zeichen der National- und Ständeratswahlen. Die Delegierten nominierten dabei einstimmig die Kandidat:innen für die Nationalratswahlen. Die SP Aargau startet somit mit einer starken 16er-Liste in die bevorstehenden eidgenössischen Wahlen.

Eine vielfältige Liste für den Nationalrat

Die SP Aargau tritt mit 16 hoch motivierten Kandidierenden zu den Nationalratswahlen vom 23. Oktober 2023 an. Die Liste spiegelt die Vielfalt unserer Aargauer Bevölkerung: Menschen verschiedenen Alters mit unterschiedlichen Hintergründen, langjährige Mitglieder und neue Kräfte aus allen Regionen unseres Kantons. “Unsere Kandidierenden wollen mit frischem Wind die nationale Politik gestalten. Wir ergreifen Partei für eine vielfältige und soziale Schweiz“, sagt Nora Langmoen, Co-Präsidentin der SP Aargau. Die Wichtigkeit einer starken sozialdemokratischen Stimme betonte auch Pierre-Yves Maillard, Präsident des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes, der am heutigen Parteitag das Wort an die Delegierten richtete. “Wenn wir unser Land verstärken und den Zusammenhalt verbessern wollen, braucht es Solidarität und vor allem soziale Sicherheit. Dafür stehen wir ein!”, so Maillard. Die starke Liste stimmt die SP Aargau zuversichtlich für die Wahl im Oktober.

Die soziale und ökologische Stimme im Ständerat

In einer eindrücklichen Rede legte die ehemalige Aargauer Ständerätin Pascale Bruderer dar, weshalb es nebst einer starken Vertretung im Nationalrat auch Gabriela Suter als soziale und ökologische Stimme im Ständerat braucht. “Der Aargau soll Taktgeber sein in energiepolitischen Fragen. Mit ihrer Kompetenz und ihrem Einsatz für die Versorgungssicherheit ist Gabriela Suter die richtige Ständerätin.”, erläutert Pascale Bruderer.

Wahlen in die Geschäftsleitung

Nationalratskandidatin Dr. med. Lucia Engeli wurde einstimmig in die Geschäftsleitung gewählt. Sie ist Gemeinderätin in Unterentfelden. Zudem präsidiert sie den Fachausschuss Gesundheit und Soziales der SP Aargau.

Alle anzeigen